Intensivkurs: Verteidigung gegen Überraschungsangriffe

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Doch was, wenn Sie überraschend in einen Konflikt geraten?

 

Das KMS Center Brig organisiert am 10. Juni 2017 einen Intensivkurs mit dem Thema Verteidigung gegen Überraschungsangriffe.

 

Krav Maga Self Protect (KMS) bietet Ihnen einfache Techniken und ein realistisches Training, um diese Art von Konflikten erfolgreich zu überstehen. Lernen Sie auch unter grossem Stress richtig zu reagieren und sich verhältnismässig zu schützen. Schulen Sie Ihre Instinkte und entwickeln Sie Ihr Gefahrenradar.

 

13.30 – 15.30 Uhr Teil 1

Pause

15.45 – 17.45 Uhr Teil 2

 

Kosten:

 

Intensivkurs:               CHF 40.- 

KMS Brig Intensivtraining 10.06.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 271.1 KB

Carlo Volken neuer stellvertrender Centerleiter KMS Brig

Herzliche Gratulation an Carlo Volken für die bestandene Instruktorenprüfung!

 

Aufgrund seines grossen Einsatzes, den angeeigneten Fähigkeiten und der Bereitschaft seinen Beitrag für das Krav Maga Self Protect Center zu leisten wird er zum stellvertretenden Centerleiter ernannt.

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf unterhaltsame Trainingslektionen mit ihm, die er ab Mitte August geben wird.:-)

Haben Sie Interesse?

 

Besuchen Sie 2 Probetrainings und steigen Sie ein, wann immer Sie wollen.

Information & Anmeldung Krav Maga Selfpr
Adobe Acrobat Dokument 250.0 KB